MitarbeiterInnen in der Kinder- und Jugendarbeit

Ohne die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geht nichts geht in der Kinder- und Jugendarbeit der Kreuzkirche, denn die besten Ideen entstehen in Gemeinschaftsarbeit und können nur im Team umgesetzt werden. Für den Kinder- und Jugendbereich gibt es in der Kreuzkirche eine hauptamtlichen Mitarbeiterin. Dies ist besonders wichtig für die Kontinuität und Planung der Arbeit. Doch ohne die vielen ehrenamtlichen Mitarbeiter, die zum Teil viele, viele Stunden ihrer Freizeit investieren, könnten viele Kreise, Feste, Aktionen und Projekte gar nicht umgesetzt werden.
Ein herzliches Dankeschön an jeden, der in der Kinder- und Jugendarbeit der Kreuzkirche aktiv ist und seine / ihre Ideen einbringt.

Zu den MitarbeiterInnen

Ehrenamtliche MitarbeiterInnen
Gemeindepädagogin Ruth Bischof