junge KreuzKirche

Begegnung (be)leben

Familienwochenende Light zum Schulbeginn
11. bis 12. September 2021

Freizeit „Auf geht´s!“ der jungen Kreuzkirche

für junge Menschen nach der 4. Klasse Volksschule

Bild Kreuzkirche

Samstag, 11.9.2021 | ab 9.00
bis Sonntag, 12.9.2021 | 11.00 Uhr



Wir beleben unser Miteinander in der jungen Kreuzkirche mit einem gemeinsamen Wochenende: Kennenlernen und Spiele, Gestaltung eines bunten Programms für den Nachmittag mit den Familien, abendliche Suche nach den Spuren Gottes in unserer Gemeinschaft (bei Spiel, Film und Liedern) für einen starken Start ins neue Schuljahr und Übernachten im Pfarrhaus.

Am Sonntag nehmen wir nach dem Frühstück am Familiengottesdienst teil und finden beim anschließenden Kirchenkaffee einen gemeinsamen Abschluss.

Mitnehmen: Schlafsack und Unterlage, Dinge des persönlichen Bedarfs (Gewand und Hygiene);

Zu beachten: 3G-Regel (nachweislich ab 10J.), Unkostenbeitrag (Selbsteinschätzung rund um €15,-);

Voranmeldung erforderlich! bei Christoph Kuß: kuss [at] kreuzkirche-graz [dot] at oder +43 699 18877627; [Anmerkung: Nach Voranmeldung detailliertere Infos und Anmeldeunterlagen per Mail]



Familiennachmittag „Wir haben nur 5 Brote und 2 Fische“

für Familien "von 0-99"

Familiennachmittag Kreuzkirche

Samstag, 11.9.2021 | 14 bis 17 Uhr



Die Geschichte von der Speisung der 5000 bildet den Rahmen für den gemeinsamen Nachmittag mit 5 Kreativ- und Spielestationen am Gelände, 1 Andachtsweg für unsere Größeren in der Kreuzkirche und 1 Picknick mit selbstgebackenem Brot unter den Arkaden.

Mitnehmen: Picknick-Decke (falls vorhanden), Freude am Wiedersehen und/oder Kennenlernen!

Zu beachten: 3G-Regel (nachweislich ab 10J.);

Anmeldung erforderlich! bei Christoph Kuß: kuss [at] kreuzkirche-graz [dot] at oder +43 699 18877627



Familiengottesdienst zum Kindergarten- und Schulbeginn

mit Barbara Lazar

Familiengottesdienst Kreuzkirche

Sonntag, 12.9.2021 | 9:30-10:30 Uhr (anschließend Kirchenkaffee)



„Wenn das Brot, das wir teilen, für uns alle reicht“ zur Stärkung und zur Verbundenheit, dann wird uns dieser Gottesdienst am Sonntag zum Start ins neue Arbeitsjahr vertrauensvoll beleben und bestärken für den kommenden Weg.

Mitnehmen: Krabbelkinder bis Youngsters, Eltern & Freund*innen, Onkeltanten bis Omaopapas

Zu beachten: 3G-Regeln empfohlen, Covid19-Prävention für Gottesdienste in der gültigen Fassung;

Keine Anmeldung erforderlich!